Onedrive geteilten ordner herunterladen

OneNote-Notizbücher können nicht heruntergeladen werden. Wenn Sie einen Ordner herunterladen, der ein OneNote-Notizbuch enthält, enthält die ZIP-Datei eine Fehlermeldung in Form einer .txt-Datei. Wenn Sie den Synchronisierungsclient für OneDrive for Business aktivieren, werden standardmäßig nur die Ordner in Ihrem OneDrive mit Ihrem Computer synchronisiert. Wenn Sie das Office 365 OneDrive for Business-Konto verwenden und der freigegebene Ordner auch von einem anderen Office 365 OneDrive for Business-Konto freigegeben wird, können Sie den Ordner unter “mit mir freigegeben” auswählen und auf Synchronisieren klicken, um ihn zu synchronisieren. Wählen Sie in der oberen Navigation Download aus. (Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Datei, das Foto oder den Ordner klicken und Download auswählen.) Unabhängig davon, ob Sie über die Berechtigung zum Bearbeiten der freigegebenen Ordner verfügen oder nicht, können Sie direkt mit der rechten Maustaste darauf klicken und “Download” auswählen, um sie auf Ihren Computer herunterzuladen. So können Sie sie bearbeiten, wie Sie möchten. Wenn Ihre Bearbeitungen sowohl auf dem lokalen als auch auf dem Online-OneDrive gespeichert werden sollen, können Sie entweder den heruntergeladenen Ordner in Ihren lokalen OneDrive-Ordner verschieben, um ihn mit der Cloud zu synchronisieren, oder den heruntergeladenen Ordner in Ihre OneDrive-Cloud hochladen und ihn wieder mit dem lokalen Ordner synchronisieren. Wenn Sie über Bearbeitungsberechtigungen für ein freigegebenes Element verfügen, können Sie die Berechtigungen anderer Personen für das Element ändern oder die Freigabe beenden. (Weitere Informationen zum Ändern von Berechtigungen für Ihre eigenen Elemente finden Sie unter Beenden der Freigabe von OneDrive-Dateien oder -Ordnern oder Ändern von Berechtigungen.) Hinweis: Wiederholen Sie die Schritte, wenn Sie andere freigegebene Ordner von verschiedenen Benutzern haben.

In OneDrive für die Arbeit oder die Schule können Sie Internet Explorer nicht zum Herunterladen von Ordnern oder mehreren Dateien verwenden. Sie können Microsoft Edge oder Google Chrome verwenden, um Ordner oder mehrere Dateien herunterzuladen. Wenn Sie mehrere Dateien oder Ordner auswählen und dann Herunterladen auswählen, beginnt Ihr Browser mit dem Herunterladen einer ZIP-Datei, die alle ausgewählten Dateien und Ordner enthält. Wenn Sie sich in einem Ordner befinden und Download auswählen, ohne Dateien oder Ordner auszuwählen, beginnt Ihr Browser mit dem Herunterladen aller Inhalte des Ordners. Downloads unterliegen den folgenden Grenzwerten: individuelle Dateigrößenbeschränkung: 10 GB; Gesamt-ZIP-Datei-Größenbeschränkung: 20 GB; Gesamtanzahl der Dateien Grenze: 10.000; Begrenzung der Ordnergröße: 200 Dateien.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.